Auteur Topic: PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)  (gelezen 65088 keer)

0 leden en 1 gast bekijken dit topic.

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #45 Gepost op: 25 januari 2023, 14:07:49 »
PdL das xte Mal Teil 1!

Nachdem mir meine Lieblings-ED telef. mitgeteilt hat, dass die ‚Griechin‘ wieder im Club ist habe ich schnell entschlossen mir selbst Urlaub verordnet. Donnerstag den 19.01. noch kurz das Wichtigste auf der Arbeit geregelt und um 10.00 meinem Puff-Esel das Ziel Bladenhorst mitgeteilt.
14.15 eingecheckt und die Frau meiner „Gelüste“ schon erspäht. Duschen und gleich mal an die Theke um Sie zu begrüßen. Kurzes Hallo auch zu Anna und direkt mit Elena hoch um mich eine halbe Stunde dem schnörkellosen Sex hinzugeben. Da wird nicht lange gefackelt und was Elena mir gibt ist genau das was ich will. Gf6 ist bei ihr nicht zu erwarten aber sonst ein grundsolides Zimmer. Wie immer gut und weiterhin für 40€!

Dann war es Zeit Energie zu laden in Form vom Nachmittag-Essen. Karoffelgratin mit Hähnchentaler, da Hühnerleber nicht so mein Ding ist.

Bin Anna über den Weg gelaufen und Sie war sauer, dass ich Sie nicht gebührend begrüßt habe. „Sind Wir verheiratet“…darauf war Sie dann sprachlos und dampfte ab. Wenn Sie mich damit bestrafen wollte, schlechtes Timing, da viele Servicestarke Frauen aus dem Urlaub zurück waren. Kurze Zeit später hatte Sie sich wieder beruhigt und forderte unseren Zimmergang. „Aber nur eine halbe Stunde oder garnicht“ und schon war der nächste Schock in ihrem Gesicht zu sehen. Brummelnd stimmte Anna zu und auf dem Zimmer ging es richtig ab. Versöhnungs-Sex ist mit der Beste, oder? 50€ für 30 Minuten. Als ich ihre Frage ob ich auch morgen am Freitag da bin bejahte, war ich schon wieder in ein Fettnäpfchen getreten. Aber auch das macht Spaß und Sie kann mir nicht lange sauer sein. Das zeigte Anna mir in Verlauf des Abends indem Sie immer wieder meine Gesellschaft suchte.

Es blieb auch am Abend relativ ruhig, Anna machte Feierabend und mir war nach einer weiteren Gespielin. Anisia hatte viel Leerlauf was mich wundert, denn mit ihr kann der Freier eine schöne Zeit auf Zimmer verbringen. „Ja, ich habe Zeit für Dich“ und da ich frisch geduscht zu ihr ging konnten Wir gleich hoch in den 1.Stock. Ich merkte, dass Sie noch nicht richtig aus dem Urlaub zurück in Deutschland war und verwöhnte Sie. Anisia war selbst über die Heftigkeit ihres „Kommens“ überrrascht (und bevor ein ‚Schlaui‘ mir erklären will, dass die Frauen uns was vorspielen…ich bin kein Rookie und kann gewisse Körperreaktionen lesen). Auch Sie nimmt 40€

Danach genoss ich den ruhigen Abend und habe meine zwei Dates für Freitag schon klargemacht. Gegen 01.30 dann für mich den Club geschlossen um am kommenden Tag ausgeschlafen und fit zu erscheinen.

vanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #46 Gepost op: 25 januari 2023, 15:10:24 »
PdL das xte Mal Teil 2!

Freitag der 20. Jänner, 11.00 Uhr und ich bin schon wieder da.
Elena das Zeichen gegeben dass ich mich noch dusche und dann zu ihr komme. Sie hat es mit einem Lächeln quittiert und wenige Minuten später waren Wir Zwei schon auf dem Weg zum ‚Zimmern‘. Ein „Morgen-Hupferl“ vertreibt Kummer und Sorgen. Wie gewohnt eine aktive halbe Stunde und danach konnte ich entspannt den Clubtag und -abend auf mich zukommen lassen.

Die ersten Infos mit Bekannten ausgetauscht, welche Frauen da sind und bald noch zurückkommen, im ersten Stock die Ruhe und den Urlaubstag genossen. Erstaunlich war, dass gegen 14.30 schon mindestens 30 Frauen da waren und zum Abend auf 60 anstieg. Schon am späten Abend gab es immer mal Zimmerstau, aber ich hatte ja Zeit.

Gegen 16.30 ging ich auf Michaela (Schreibweise) zu und fragte ob Sie für mich eine halbe Stunde Zeit hat. „Was magst Du?“ „Alles“! Damit waren die letzten Zweifel wie weggewischt und Sie holte einen Schlüssel. Ich hörte nur gutes über Michaela und Sie überraschte mich mit einem guten  Service. Warum bin ich nicht schon früher mit ihr gegangen? Auch Sie war danach gut gelaunt, also habe ich nicht viel falsch gemacht. Liebeslohn 40€.

Da Freitag war habe ich mit gutem Grillgut gestärkt, der Club wurde voller und voller so daß ich mich am Abend nur noch dem BL-Spiel widmete. Hier und da einige Gespräche führte um so den Abend ausklingen zu lassen.

PdL und die Frauen dort, momentan einer der wenigen Servicestarken Clubs die ich kenne. Gegen Mitternacht dann noch auf die Autobahn, da am Samstag noch ein weiteres Club-High-Light auf meinen Besuch wartete.

Nächster PdL Termin wird wohl der 03.+04. Februar sein.

vanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #47 Gepost op: 2 februari 2023, 16:29:54 »
ch liebe es wenn es läuft!
Gut durchgekommen, frisch geduscht unseren *Sonnenschein* begrüßt und gleich aufs Zimmer entführt. Auch nach dem xten Mal ohne Leistungsabfall schafft es Indira mich in einer halben Stunde zum "Kommen" zu bringen. Welche Frau kommt nach dem Höhepunkt? Mal gucken, es kommen immer mehr in den Club. Hab ich es gut!!
VanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #48 Gepost op: 3 februari 2023, 00:46:03 »
Karina, Schulterlange blonde Haare. Ca. 30, Kf 36, guter Körper. Gemachte C-Brüste (ich hab kleine Hände!). War zuletzt April/Mai letztes Jahr im Club. Aber da noch A-Tittchen? Muss ich heute fragen. Unterhaltung in englisch. Denisa war dabei gesessen das große Sofa rechts in der Ecke. Schönen orangen Bikini. Auf dem Zimmer machte sie viel richtig, Brustwarzen zwicken und später HJ musste ich abstellen. Stehe ich nicht drauf. Mit meiner "Anaconda" hatte Karina beim Sex keine Probleme. Nächstes Zimmer hat noch Luft nach oben. 30 Minuten 50€.
VanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #49 Gepost op: 3 februari 2023, 20:34:36 »
Live:
Fasse mich kurz. 3x halbe Stunde mit
Elena = Sex
Karina = viel Gefühl. Beim 2ten Mal schon viel besser.
Jacklyn = Sex. Steht nicht so auf Zärtlichkeiten. Geht gut mit.

VanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #50 Gepost op: 5 februari 2023, 11:04:35 »

Nach dem erfolgreichem ersten Zimmer in den Erholmodus abgetaucht, da ich wußte, da kommt noch was.
Aber dass das soooo wurde, PdL ist wirklich eine Bank unter den LowBudget Clubs. Diese Aussage kommt nicht
von mir und finde ich auch total unangemessen. Sagt mir einen Club der zur Zeit so eine Breite an guten
Leistungen erbringt. Ich lasse mich gerne belehren und dann selbst davon überzeugen. Wird aber seeehr
schwer.

Was ist den heute los, der Samstag wird doch sicherlich schwer und lange, da bis 05.00 geöffnet. Doch schon gegen 13.0 waren viele Frauen in den unterschiedlichsten 'Klamotten' wieselflink im Club unterwegs.
Schlafanzug, eine Art von Abendanzug, Babydoll, Negligee und Puschen. Die sind wirklich so klein. Doch vom Outfit waren Elena und Sole absolut die zwei Toppies! Waren auch ganz stolz, als ich ihnen das ehrliche Kompliment dazu machte.

Auch "Sonnenschein" war da, Spagetti + Höschen. Knuffig, und als Sie mich auch noch anlächelte war das Zimmer schon geordert. Da ich mich ihr am Freitag verweigert habe -- ich muß ja auch mal NEIN sagen können ( zu mir selber!!) hatten Wir einiges zu beschnacken.
Tiefenentspannt den BJ genossen und der von ihr geforderte Sex war sanft und ruhig. Ich kann mit Indira einfach nicht den aktiven, etwas härteren anschlagen. Da schlägt möglicherweise der "Beschützerinstinkt" durch. Und ich bin eh schon kein leichter Zimmerpartner, also piano und soft. Bin ich "Gutmensch"? Aber ich reagiere auf Mimik und Gestik. Direkt oben vor dem Zimmer verabschiedet. Leute, ihr Lächeln ist einfach zum dahinschmelzen. Bin ich schon alter-deppert? Doch schon die Tage davor hat Indira mir das Lächeln aus der Ferne geschenkt und am Samstag ist es auch noch Anderen aufgefallen dass egal Wir Uns Beide trafen Sie mir ihre Symathie sehr deutlich zeigte.
Das Buffet war kaum eröffnet gegen 18.30, ihr könnt Euch das nicht vorstellen, wie die Geier wurde an den Tischen darüber hergefallen und die Platten leergefräst. Waren es 20 Minuten? Und es herrschte schon teilweise gähnende Leere auf den Tabletts.
Dazu kam, dass eine Gruppe von 5,6 Männern über Stunden einen Tisch für ihre Unterhaltung auserkoren hatten und so zu weiterer Platzknappheit sorgten. Ich hätte von denen Glas- und Tischgeld verlangt.
Die Party war gut besucht, die Frauen ohne ihre 'Puffstelzen' schmerzfrei, sehr mobil und an jeder Ecke tanzten die Frauen zur Musik. Schön anzusehen, da Sie auch bestens gelaunt waren.
Schon ab 20.00 Uhr gab es immer wieder Zimmerstau, dem nicht einmal der weibliche "Schlüssel-General" nicht Frau wurde. Da entschloss ich mich, den Abend in die Nacht auslaufen zu lassen und mir 3,4, WodkaRB zu gönnen und kein drittes Zimmer anzuplanen.

Da hatte ich aber Elena unterschätzt. Da ich nicht am Vormittag zimmerte, wollte Sie mich anscheinend am Abend noch 'vernaschen'. Kann Die laziv blicken, geht an mir vorbei und leckt mit ihrer ZK über ihre Lippen, beim nächten Mal gab es eine Busenblitzer für mich. Glaubt mir, ich bin sooo schwach. Ich zu Ihr hin, hast Du jetzt Zeit. Ein lautes Lachen..."Gib mir ein paar Minuten. Hab noch einen Termin aber mit dem jungen Mann bin ich schnell fertig!" Ich hatte kaum Zeit zu duschen wartete Elena schon mit dem Zimmerschlüssel oben auf mich. Glaubt mir, um 22.45 hat Sie genauso stark performt wie am Vortag um die Mittagszeit. Da ist mir nichts dazu eingefallen. Er war hart, sie schnappt sich das Kondom und meine Ansage Doggie und mit Blick zum Spiegel entlockte ihr einen Jauchzer. Hallooo, wie ist den Elena drauf. Ihr Blick im Spiegel sagt, komm schon, gib Gas.
Nach einiger Zeit dann Wechsel in Missio wo sich alsbald ihr zuerst leicht künstliches Gestöhne in der Tonart änderte und das wahre Stöhnen von ihr kam. Und Leute, ich hatte Ausdauer. Immer mehr zog Elena mich zu sich und hatte den gleichen Rhythmus wie ich. Wouw, das könnte lange gehen. Doch ich entschied mich in dieser Situation für das Richtige und Elena dankte es mir auch. Gab ihr noch einen kleinen Urlaubstipp und frohgelaunt verabschiedeten Wir Uns Beide und verabredeten Uns schon für den Tag nach ihrem Urlaub. "Alles richtig gemacht mein Freund" sprach ich zu mir selbst.

Meine Puffkumpels unten haben das natürlich auch schon wieder mitbekommen und so gab es einen neuerlichen Austausch wer heute mit welcher Frau und ob Mann doch nochmal sollte. War eine lockere Runde und dort wird nicht der billige Pufftratsch weitergegeben. Die Jungs sind o.K.
Gegen 02.00 von meinen Clubfrauen verabschiedet und bis in 14 Tage. Wollen bis auf Elena da sein. Mal sehen.
Mein Fazit: im PdL, wer da nichts findet und keine entspannte Stunden hat macht die Fehler selbst.
Und ja, die 50 Euro waren für die Party gerechtfertigt. Punkt!
Bis bald PdL und ihr geilen PdL Frauen.

Schlusswort: Während ich diesen Bericht niederschreibe hat heftiger Schneefall eingesetzt. Selbst mit der nächtlichen Heimfahrt Alles richtig gemacht!

vanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #51 Gepost op: 15 februari 2023, 23:22:01 »
Ganzen Tag und Abend hier Paradies!
Wenig Männer und mindestens 45 Frauen.
Um halb 12 hat mich Anna `verhaftet` für eine Stunde. Hat jetzt aber starke Konkurrenz. Karina macht richtig Spaß mit ihr. Halbe Stunde. Gegen 22.30 mit Micky (neu seit ein paar Tagen.. Ex-Mondial?) auf`s Zimmer für halbe Stunde. Hat noch den Osmanen-Service im Programm, aber Sie merkte schnell dass das bei mir nicht funktioniert. Schnelle Wechsel in verschiedene Positionen aber ging gut mit. Morgen zweites Mal? Dann gebe ich den Ton an, wird ihr gefallen!?!? Leute, ist eine sehr hübsche Rumänin mit gutem Deutsch. Versteht auch Spaß.
Alle Drei sind aus der 50€ Riege. Aber auch wert....für mich. Schlaft gut, wen sehe ich morgen von Euch?

VanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #52 Gepost op: 4 maart 2023, 00:05:14 »
Erst Bengelchen, dann Engelchen!
Wie ihr versprochen, bin ich heute mit dem "cubanischen Vulkan" Isabel für eine Stunde auf's Zimmer. Bei ihr solltest Du Mann sein. Sie fordert deine ganze Energie und genießt den Sex. AY PAPI ist von ihr das größte Lob! Die hundert Euro hat Isabel sich verdient und ich würde mit einem GRANDE BESO verabschiedet.
Während ich mich am Grillgut stärkte, sah ich die hübsche, deutsche Lucy. Das Jucken in der Nase zeigte mir, daß meine Chancen auf ein Zimmer mit ihr nach monatelangen Warten gut stehen. Ich traf Sie an der Theke, auf meine Frage ob Lucy heute Zeit für mich hat: Nach dem Gast kommt Sie zu mir. SUPER, läuft! Wir Beide frisch geduscht ab auf Zimmer 6. Nomen est Omen. Nach wenigen Minuten sagte ich gleich eine Stunde an. Streicheln, Verhaltenes Küssen, enges Anschmiegen. Läuft! Mit leichter Erregung genoss Lucy meine Streicheln, revanchierte sich mit Variablen BJ. Mit Reiter begann Sie, steigerte von sich aus das Tempo und die Intensität. Irgendwann drehte Sie mich/uns ohne auszudocken in die Mission und nahm mein Tempo mit auf. Die Küsse und das Stöhnen wurde/n tiefer. Ich hatte das Gefühl, Sie wollte in mich hinein kriechen. Mit einem Lächeln registrierte Lucy mein Kommen. Beim ersten Mal schon. Läuft!
Ja, Sie will auf jeden Fall ein weiteres Mal. Ich auch! Vielleicht finde ich bald Eingang in Ihr Terminbuch. Dann läuft es bei mir.
Von mir aus hundert Euro für eine Stunde. Mehr als verdient. Küsschen, und schon war Lucy fort zum nächsten Gast.
Zwei TOP-FRAUEN. Freierherz, wie soll der Tag besser laufen?

VanKees
« Laatst bewerkt op: 4 maart 2023, 00:12:17 door vanKees »

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #53 Gepost op: 6 maart 2023, 06:45:19 »
Penelope im Partyfieber, die nächste am 18.03.

Bunny Party im Penelope

vanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #54 Gepost op: 8 maart 2023, 07:02:07 »
Partytag „White Sensation“.

Der Clubraum war etwas in weiß geschmückt, die Mädels in weissen Dessous, Kleid oder ähnlichem.
 Interessant, die unterschiedlichen Geschmäcker der Frauen zu sehen.
Schon einige Bekannte vor Ort, Begrüßung und erstmal in die schon heiße Sauna zum Aufwärmen.
Kleines Frühstück und ich merkte, dass ich heute ein Problem haben werde.
Nach dem gestrigen Supertag, mit welcher Frau kann ich die Kemenate teilen die mich sexuell
abholt? Ich hatte Zeit und wußte, gute Frauen sind an diesem Tag vor Ort.
Da ist Sie wieder. Die bebrillte ca. 170cm große Schwarzhaarige. Gesicht erinnert mich ein bißchen
an Antonia (arbeitet jetzt in England). Wenn sich unsere Blicke treffen, lächelt Sie mich immer nett
an. Sollte Sie es sein? Ja, bin zu ihr hin und habe mich vorgestellt. „Ich bin Anka“. Kurzer Smalltalk,nach wenigen Minuten kam von mir die Zimmerfrage. „Ja, klar“! Dass ich noch zum Duschen wollte war für Sie selbstverständlich. „Ich warte hier auf Dich“!
Schlüssel an den Türstock, Bett bezogen und…Anka ist eine Frau mit Erfahrung. Schöner Austausch von Zärtlichkeiten. Auf Küssen habe ich beim ersten Mal verzichtet, glaube aber dass das möglich ist. Nach Körperküssen von ihr ein einfühlsamer BJ bei dem Sie sich schön positionierte dass ich Sie greifen konnte. Mit Reiter und dann Missio hatten wir Sex wo Anka gut mitging und mich zum Kommen brachte. Gute Illusion und eine servicestarke Performance von ihr. Die 40€ ihr gleich im Zimmer übergeben und im weiteren Verlauf des Abends schenkte Sie mir immer wieder ein
Lächeln. Wie heißt es? Nach dem Zimmer ist vor dem Nächsten!
PdL ist momentan so stark wie nie. Viele Frauen die grundsolide Zimmer bieten, mehrere die
servicestark sind. Und einige absolute TOPPER!
Dem Motto gemäß war ich am Abend dann in Weiß unterwegs, was bei den Frauen gut ankam. Bei
den Männern Verwunderung hervorrief. Ehrlich, mir egal!
Gegen 01.30 dann mich vom PdL verabschiedet, denn ich hatte einen Ruf der „Haie“!

vanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #55 Gepost op: 15 maart 2023, 18:50:38 »
Pünktlich um 11.00 um Einlass gebeten.
Kleines Frühstück, kurz Sauna. Frisch geduscht zu Anka, doch Sie hatte Termin. Wollte danach zu mir kommen.
Nach einer gemeinsamen Zigi auf's Zimmer. Das war noch besser als das erste vor 14 Tagen. 40€, Küsschen und ich weiß, da wird es noch mehrere Dates folgen.
Ich melde mich später noch einmal.

VanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #56 Gepost op: 16 maart 2023, 00:10:16 »
Ein ruhiger Tag und Abend im PdL.
Nachdem Anisia mich dreimal nett angelächelt hat, war die Entscheidung gefallen. Ja, sie wollte Zeit mit mir verbringen. Für Anisia ungewohnt, dass mein Lustgewinn war, Sie heute zu verwöhnen. Nach ein paar Minuten war Sie entspannt und genoss die Zärtlichkeiten. Die halbe Stunde beendeten Wir mit etwas Sex und Sie bedankte sich für die schöne Zeit. Wohlverdiente 40€ wechselten den Besitzer und Wir Beide fühlten Uns gut.
Mit Gesprächen klingt der Abend jetzt aus.
Gute Nacht ihr "Freier"!

VanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #57 Gepost op: 24 maart 2023, 14:13:22 »
Abfahrt A42/Bladenhorst. Die Beleuchtung vom PdL war sehr einladend. 21.00 Uhr und jetzt schon
ins Bett? Was soll es, den Abend im Penelope ausklingen lassen. Da gibt es schlimmeres.
Schwuppdiwupp, und schon stand ich unter der Dusche. Schwuppdiwupp, war ich frisch geduscht
im Clubraum. So schaut entspanntes Clubleben aus. Bestimmt 45 Frauen, die willig und freudig auf
uns Freier warten.
Am hinteren Pfosten rechts, da saß die hübsche Blonde. Zu ihr und kleinen Smalltalk über den
gestrigen Abend gehalten. Wir konnten darüber lachen und meine Stimmung stieg merklich. Zum
Rauchen verabschiedet doch schon bei den ersten Zügen wollte ich Sie. Wenige Minuten stand ich
wieder bei ihr und fragte Sie, ob Sie mit mir aufs Zimmer will. Ja, und schon waren Wir auf dem
Weg.
Leah, 33, blond, Ungarin (Ex-Sabina Babylon). Es began ruhig und verschmusst, verlängerte nach wenigen Minuten auf eine Stunde. Was ich nicht bereuen sollte. Leah mag Zärtlichkeiten geben und nehmen. Sie weiß wo und was uns Männer gefällt und auch beim Sex waren ihre Reaktionen authentisch. Wir verließen Beide sehr zufrieden unser Liebesnest. Mein Bauchgefühl hat mich wieder die richtige Entscheidung treffen lassen. Das gibt sicherlich eine Wiederholung. 80€ für 60 Minuten, was will das Freierherz mehr.
Später am Buffet noch eine Kleinigkeit zur Stärkung gegessen. Gerade frisch aufgelegt und wie immer lecker. Einige Zigaretten und Milchkaffee’s später verlies ich den Club und war bereit für weitere „Schandtaten“ die kommenden Tage.

vanKees

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #58 Gepost op: 27 maart 2023, 10:17:50 »
Mein verspäteter Bericht zu dem „Bunny“ Wochenende.

Urlaubstage, die ‚abgefeiert‘ werden mußten, finanzielle Rückzahlung erlaubten mir, ein langes
Saunaclub Wochenende zu geniessen. Und wo ist es momentan für mich am Besten? Ja, im
PdL Freitag und …?
Da Anastasija noch ihr Frühstück -Espresso und Zigarette- brauchte, widmete ich mich Anka.
Wir harmonieren immer besser miteinander, Vertrautheit bringt Vertrauen. Mit ihr sehe ich noch
weitere schöne Zimmerzeiten. Anka führt es auf die Kompatibilität der Sternzeichen zurück. Wenn es hilft, nehme ich das gerne an. 50€ für sehr gute halbe Stunde.
Das erste Mal im Garten die Sonne begrüßt. Liege, Buch, Getränk und Zigis…ein Vorgeschmack auf
die kommende Sommerszeit. Zum Nachmittag bewölkte es sich und es war gut, da durch fehlendes
Sonnenöl hätte es zu Hautirritationen führen können.
Am Nachmittag kurz zu Anastasija, da ihr langweilig war und Sie mir signalisierte, dass es Zeit ist für ein Zimmer, mußte ich nur ein Wort sagen: Familia!. Ich war in diesem Moment heiß auf Frau mit großen Titten. Wir kennen Uns, aber Anastasija legte sich diesmal mächtig ins Zeug. Meine beste halbe Stunde mit ihr. Und das für 40€.
Mit meinen holländ. Duo immer wieder abgehängt. Gute Grillplatte am Abend die immer frisch
aufgefüllt wurde.
Oben auf einer der Sofas zum Entspannen habe ich meinen niederl. „Surrealismus-Maler“ mit einer
Frau auf’s Zimmer gehen sehen. Er kam dann zum Schnacken, und mit ihm verflog die Zeit im Nu.
Was unser Hobby angeht liegen Wir auf der gleichen Wellenlänge, frauentechnisch nicht. So kommen
Wir Uns nicht ins Gehege. Nachts um 04.00 verliessen Wir zeitgleich den Club und ich freute mich auf den Partytag.

„Bunny-Party“ am Samstag!
Darüber ist kurz berichtet. Die Frauen im passenden Outfit, im Verlauf des Tages kam auch Party-
Stimmung auf durch die passende Musik.
Zweimal gezimmert mit bekannten Frauen. Und ja, für mich sind die 50€ Eintritt gerechtfertigt.
Der Club bietet den ganzen Tag und am Abend zusätzliche Dinge für die ich gerne den leicht erhöhten Eintritt zahle.

Zwei negative Dinge Dir mir passiert sind!
1.Ein Gast hat eine Frau den Bericht über Sie von mir informiert. Die Frau hat mich direkt darauf
angesprochen: „Du hast über mich geschrieben“! Wir haben offen darüber gesprochen und jetzt
lieber Denunziant, trat das Gegenteil ein was Du bezwecken wolltest. Wir sind vertrauter als vorher!
Ätschipätsch!! (Und die Schnittmenge ist sehr, sehr klein!)

2. Ein Lesender hat mich über PM verbal angegangen in der Anonymität des Internets(hast Du keine "cojones" mir das persönlich zu sagen?). Ich stehe zu jeder öffentlichen Diskussion, aber sollte das noch einmal passieren, werde ich es der Forumsleitung melden. Verstanden!?!?

vanKees
« Laatst bewerkt op: 27 maart 2023, 10:30:04 door vanKees »

Offline vanKees

  • Held
  • *****
  • Berichten: 2102
  • Te oud voor de jonge hennen!!!!
    • Bekijk profiel
PENELOPE DE LUXE (ehem. Great Palace)
« Reactie #59 Gepost op: 31 maart 2023, 12:40:21 »
Live aus Penelope!
Gleich zur Eröffnung war der Lebensmittelkontrolleur da.
Kontrolle Küche, Kontrolle Grillstation.
Nach 15 Minuten ging er wieder.
Was bedeutet das? Alles sauber, keine Beanstandung!
Ich habe ein gutes Gefühl.

Nachtrag: Auch das Frittenfett ist frisch!

VanKees